Diese Website verwendet nur erforderliche Cookies, um sicherzustellen, dass unsere Website optimal genutzt werden kann. Wir verwenden keine Cookies, die personenbezogene Daten ohne Ihre vorherige Zustimmung verarbeiten. Cookie Richtlinien

book reader icon
1 Minute
facebook logo gray
linkedin logo gray
mail logo gray

Seid Ihr von der Log4J-Sicherheitslücke betroffen?

Nein. Die am 10. Dezember 2021 gemeldete Schwachstelle CVE-2021-44228 im Apache Log4j2 2.0-beta9 Modul (Version 2.12.1, 2.13.0 - 2.15.0) ermöglicht Angreifern die Übernahme eines kompromittierten Servers.

Auf unseren Produktivservern, wo sämtliche Daten unserer Kunden gespeichert sind, wird dieses Modul nicht verwendet. Es besteht von unserer Seite keine Gefahr, dass über diese Schwachstelle Kundenkonten übernommen oder Daten abgegriffen werden.

Letzte Aktualisierung vor 9 Monaten