Lead Generierung mit QR Codes

Mit dem Lead-Landing-Page-Editor können Sie Formulare erstellen und diese mit einem QR Code verknüpfen. Scannt der Benutzer den QR Code, gelangt er auf die Landing Page wo er seine Kontaktdaten eintragen kann. Als Dankeschön erhalten die neu gewonnenen Leads zum Beispiel einen Gutschein oder ein E-Book an die hinterlegte E-Mail zugeschickt.

QR Code lead generierung

Lead Formular

Über den Editor erstellen Sie ein Formular in dem der Interessent seinen Namen, E-Mail oder von Ihnen selbst gewählte Felder ausfüllen muss. Sie können beliebig viele Felder wie zum Beispiel Telefonnummer oder Geburtsdatum hinzufügen.

Belohnung

Im Gegenzug erhält der Benutzer nach der Hinterlegung seiner Daten eine E-Mail zugeschickt, in der eine Belohnung enthalten ist. Dies kann ein PDF-Book, ein Gutschein, ein Musikvideo oder jedes andere digitale Produkt beinhalten. Sie können zwischen den Belohnungsarten Belohnungslink und Gutschein auswählen:

Belohnungslink

Hinterlegen Sie einfach einen Link, den der Lead per E-Mail zugeschickt bekommt, sobald dieser das Formular ausgefüllt hat.

Belohnung in E-Mail

Gutschein als Belohnung

Oder verknüpfen Sie einen Gutschein mit dem Formular, welcher dem Lead an seine hinterlegte E-Mail-Adresse geschickt wird.

Gutschein als Belohnung

Lead Management

Leads exportieren

leads download

Die übermittelten Formulardaten können Sie gesammelt unter dem Menüpunkt "Leads" als Exceldatei exportieren oder über die API abfragen. Sie können auch einen Webhook implementieren, der feuert, sobald sich ein neuer Lead registriert hat.

E-Mail-Benachrichtigung

E-Mail Benachrichtigung bei lead

Wenn Sie die Benachrichtigung für neue Leads aktivieren, erhalten Sie jedes Mal eine E-Mail, wenn ein Benutzer seine Formulardaten übermittelt.

List Building mit Webhooks

Jedes mal, wenn ein neuer Lead generiert wurde, können Sie einen Webhook feuern. Sie können die Daten Ihrer Leads so auch an andere Sevices wie zum Beispiel Mailchimp schicken, um neue E-Mail-Listen aufzubauen.

Aktive Einverständniserklärung bei Opt-Ins

Um mit der DSGVO konform zu sein, wenn ein Nutzer Ihnen persönliche Informationen sendet, müssen Sie seine Einwilligung einfordern um seine Daten weiter verarbeiten zu können. Dies geschieht, wenn er eine Willenserklärung abgibt, welche durch aktives Abhaken eines Kontrollkästchens gesetzt wird. Vorausgefüllte Kontrollkästchen sind nicht mehr zulässig.

Aktive Einverständniserklärung bei Opt-Ins

Kostenlos Testen

  • Erstellen Sie bis zu 1000 Lead Landing Pages mit einem Premium oder Whitelabel Konto.
  • Mit unserem Starter Paket können Sie im kleinen Rahmen bis zu 20 Lead Formulare erstellen.
  • Sie können sofort unverbindlich und kostenlos ein Konto anlegen und 30 Tage lang testen.
  • Für jedes Formular können beliebig viele Leads generiert werden. Es gibt keine Limits.
X

Starter Paket

€ 5,-

pro Monat

(exkl. MwSt.)
Keine Setup Gebühren

Details...
Starter Paket 30 Tage testen

Premium Konto

€ 10,-

pro Monat

(exkl. MwSt.)
Keine Setup Gebühren

Details...
Premium Konto testen
Top