Diese Website verwendet notwendige Cookies, um sicherzustellen, dass unsere Webseite ideal nutzbar ist. Wir verwenden keine Cookies, die personenbezogene Daten verarbeiten, ohne Ihre vorherige Einwilligung. Cookie-Richtlinien   OK

digitale gästeliste qr code

Zur Digitalen Gästeliste per QR Code

  • Kostenlos
  • für Covid19 Contact-Tracing
  • datenschutzkonform
gdpr compliant

Alle Kontakte werden 28 Tage gespeichert und dann automatisch gelöscht

wirtschaftskammern österreich
Als offizieler Anbieter bei den Wirtschaftskammern Österreich gelistet

Für Gäste

Scannt der Gast den QR Code auf seinem Tisch kann er seinen Namen, Telefon und E-Mail-Adresse hinterlassen, um bei einem COVID-Verdacht benachrichtigt zu werden. Ein Gast muss sich nur einmal registrieren und kann seine Daten für weitere Lokal-Besuche freiwillig abspeichern. Die Daten werden verschlüsselt übermittelt und können nicht von Dritten eingesehen werden.

Für Gastronomen

Der Gastronom kann die QR Codes auf seinen Tischen aufstellen und im System eine Tischkennzeichnung vornehmen. Durch Auswertungen der Scans sieht der Gastronom wie die Tische ausgelastet sind. Sollte ein Corona-Fall bekannt werden, kann er der Behörde die relevanten Daten per Excel-Datei aushändigen.

Tischaufsteller Vorlagen

Laden Sie kostenlose Tischaufsteller Vorlagen herunter. Diese sind im A5-Format als PDF- oder Word-Datei verfügbar.

tischaufsteller gästeliste

Oft gestellte Fragen

Wie erstelle ich einen QR Code für das Contact-Tracing?

  1. Erstellen Sie ein kostenloses Konto
  2. Klicken Sie im Dashboard auf Neue Landing Page erstellen
  3. Wählen Sie die Landing Page Covid19-Tracing aus.
  4. Passen Sie das Formular nach Ihren Wünschen an
  5. Laden Sie den QR Code herunter und drucken Sie diesen auf einen Tischaufsteller.

Wo und wie lange werden die Daten meiner Gäste gespeichert?

Wir speichern alle Daten in unserem Rechenzentrum in Wien. Die Daten verlassen niemals den europäischen Raum. Ist ein Kontakt älter als 28 Tage wird dieser automatisch gelöscht.

Welche Daten werden genau erfasst?

Das Formular zur Erfassung der Gäste enthält folgende optionale Felder:

  • Vorname
  • Nachname
  • Telefonnummer
  • E-Mail
  • Tischnummer
  • Datum
  • Uhrzeit

Wie übermittle ich die Daten an die Gesundheitsbehörde?

Sie können die Daten Ihrer Gäste als Excel-Datei herunterladen und per Mail im Falle einer positiven COVID-Testung diese an die zuständigen Behörden weiterleiten.

Müssen meine Gäste sich jedes Mal erneut registrieren?

Nein. Ein Gast kann seine Daten für weitere Besuche auf seinem Smartphone speichern. Dafür wird ein Cookie hinterlegt, dass er jederzeit wieder löschen kann.

Bin ich als Gastronom für Contact-Tracing verpflichtet und was ist die rechtliche Grundlage dafür?

Ja. In Wien gilt seit 28. September 2020 laut Verordnung des Magistrats eine Verordnung zum Contact-Tracing. Als Gastronom sind Sie also verpflichtet die Daten Ihrer Gäste zu erfassen. Dies kann in Papierform oder digital erfolgen.

Kann ich, nachdem sich ein Gast registriert hat, eine digitale Speisekarte anzeigen?

Ja. Sie haben die Möglichkeit eine PDF-Datei hochzuladen, die nach der Registrierung angezeigt wird oder Sie können den Gast auf eine beliebige URL weiterleiten.

Kann ich für jeden meiner Tische einen eindeutigen Contact-Tracing QR Code erstellen, der einer Tischnummer zugewiesen ist?

Ja. Sie können beliebig viele Contact-Tracing QR Codes erzeugen und jedem QR Code eine Tischnummer zuweisen. Somit muss der Gast bei der Registrierung nicht extra eine Tischnummer angeben.

Ich habe bereits einen QR Code mit einer Speisekarte bei euch verlinkt. Kann ich die COVID-Registrierung davor schalten ohne dass ich den QR Code neu drucken muss?

Ja. Löschen Sie den QR Code, der zu der Speisekarte verlinkt und notieren Sie die Kurz-URL und die Ziel-URL. Legen Sie nun einen Contact-Tracing QR Code mit der gleichen Kurz-URL an. Sie können die Kurz-URL im Branding-Abschnitt festlegen. Legen Sie im Abschnitt "Nach dem Abschicken" die PDF-Speiskarte fest oder verlinken Sie zu der URL mit der digitalen Speiskarte.

Warum bieten Sie das Service kostenlos an?

In Zeiten von COVID wollen wir aus der Not keinen Profit erwirtschaften und die bereits angeschlagene Gastronomie unterstützen.

covid19

Zusammen gegen COVID19

Auch gut für zufriedene Gäste...

  • Digitale Speisekarte
  • Einmalige Gutscheine
  • Social QR Codes

Gerade in Krisenzeiten verhelfen QR Codes Gästen zu mehr Sicherheit und Komfort. Leiten Sie Ihre Kunden per QR Code zu einer digitalen Speisekarte, zu Ihren sozialen Netzwerken um Feedback zu sammeln oder verschicken Sie Gutscheine um Ihre Kundschaft an Sie zu binden.

QR Codes für Restaurants & Hotels
Top